SICHTWECHSEL

Programm für Firmen

Wir begleiten Unternehmen beim Prozess, ihre älteren Mitarbeiter zu unterstützen und zu motivieren. Ziel ist es, eine Corporate Culture zu schaffen, in der ältere Angestellte Wertschätzung erhalten und gefördert werden.

Wir beraten Führungspersonen und coachen die betroffenen Mitarbeiter. Das Programm besteht aus mehreren Modulen:

01

Vortrag

Arbeitsmarktsituation und ihre Entwicklung: Sensibilisierung auf die Bedeutung von Mitarbeitern im fortgeschrittenen Alter und warum Firmen sich für die demografische Entwicklung rüsten müssen.

Teilnehmer: HR-Verantwortliche, Geschäftsleiter, Kaderpersonen in Führungspositionen.

02

Motivation zum Sichtwechsel

Ansätze zur Veränderung der Sichtweise mit passenden internen/externen Programmen/Schulungen. Vortrag im Rahmen einer Mitarbeiter-Schulung oder eines Mitarbeiter-Ausflugs.

Teilnehmer: Mitarbeiter im Alter über 40 Jahre.

03

Gruppen-Coaching

Entwicklung eines positiven Mindsets: 

eigene Stärken erkennen und einsetzen, positive Einstellung zu den digitalen Helfern im Alltag entwickeln.

Teilnehmer: Mitarbeiter im Alter ab 40

04

Einzelcoaching A

Verankerung der persönlichen Einstellung: Begleitung in eine Arbeitszukunft mit Zuversicht, eigene Stärken und Bedürfnisse abgleichen, «wo will ich hin?» und «mit wem?».

Teilnehmer: Ausgesuchte Mitarbeiter aus
Modul 2+3.

05

Einzelcoaching B

Vertiefung im Bereich der Digitalisierung: Vorstellung/
Schulung der wichtigsten Tools; wie man im digitalen Wandel à jour bleibt und Freude daran entwickelt. 
An die digitalen Bedürfnisse des Unternehmens angepasstes Programm.

Teilnehmer: Ausgesuchte Mitarbeiter aus Modul 2+3.

06

Firmencoaching

Programmentwicklung zur Förderung der Mitarbeitermotivation: Was Mitarbeiter erwarten, wie werden ältere Mitarbeiter begleitet und gefördert, alternative Programme*.

Teilnehmer: HR-Verantwortliche, Geschäftsleiter, Kaderpersonen in Führungspositionen

*Alternative Programme werden für jene Mitarbeiter erarbeitet, die nicht gewillt sind, sich den neuen Herausforderungen zu stellen und sich nicht mehr mit dem Unternehmen identifizieren können. Dieses Massnahme erfolgt als Alternative zum Härtefall einer Kündigung.

Jedes Jahr nimmt der Anteil der Pensionierten

an der Gesamtbevölkerung zu.

Gleichzeitig kommen

zu wenig junge Arbeitskräfte nach.

Die Schweiz altert, und zwar rasch!

Firmen kommen in Zukunft

nicht darum herum,

 auf ältere Arbeitnehmer zu setzen.

Zielgruppen

Schweizer Firmen – mehrheitlich KMU-Unternehmen – in der deutschsprachigen Schweiz, mit mindestens einem der folgenden Merkmale:

 

  • beschäftigen einen grossen Anteil an älteren Mitarbeitern

  • beschäftigen ältere Mitarbeiter, die in ihrem Arbeitsumfeld überfordert sind oder eine Tendenz dazu aufweisen

  • haben vermehrt Mühe, Stellen mit jungen Arbeitskräften zu besetzen

  • sind darauf angewiesen, dass ihre Mitarbeiter sich neuen Gegebenheiten anpassen und sich entsprechend weiterbilden 

  • möchten motivierte Mitarbeiter haben und die Stärken der jungen Mitarbeiter mit den Stärken der Älteren in Einklang bringen

SICHTWECHSEL wurde von Ronnie Hürlimann entwickelt, der mit 52 Jahren Opfer einer Kündigung und mit 54 Jahren Opfer eines Burnouts war. Er wünscht dies niemandem, sagt aber: «Es war das Beste, was mir passieren konnte, denn durch diese Ereignisse wurde ich gezwungen, mir über mein Leben Gedanken zu machen.» Er hat sich dabei für einen Neuanfang entschieden - im fortgeschrittenen Alter von über 50 Jahren und mit der Verantwortung für seine zwei schulpflichtigen Kinder.

 

Ronnie Hürlimann führt mit weiteren Fachpersonen im HR-Bereich und im Bereich der Digitalisierung durch das SICHTWECHSEL-Programm für Firmen - praxisnah und auf Augenhöhe der betreffenden Angestellten.

Kontaktieren Sie uns!

Warten Sie nicht, sondern kommen Sie ins Handeln! Denn schon bald werden Sie auf Ihre Mitarbeiter im fortgeschrittenen Alter angewiesen sein. Nur noch auf junge Arbeitskräfte zu setzen, ist fatal.

© 200 Prozent Gmbh | Postfach | 6002 Luzern

Beratung und Coaching in Luzern und Umgebung, sowie Online

  • Facebook
  • Instagram