Sa., 11. Sept. | Alterssiedlung Riedsunnä, Stansstad

ensa Erste-Hilfe-Gespräche über Suizidgedanken

Wie geht man auf Menschen mit Suizidabsichten zu und wie steht man ihnen hilfreich zur Seite? Dieser Kurs vermittelt das nötige Wissen. Durchführung durch das SRK Unterwalden.
ensa Erste-Hilfe-Gespräche über Suizidgedanken

Zeit & Ort

11. Sept., 10:00 – 15:00
Alterssiedlung Riedsunnä, Stansstad, Riedstrasse 2, 6362 Stansstad, Schweiz

Über die Veranstaltung

ensa Ersthelferkurse versetzen Laien in die Lage, auf Menschen mit psychischen Schwierigkeiten zuzugehen und hilfreich zur Seite zu stehen. Praxisnah vermittelt der Kurs Basiswissen über psychische Krankheiten. Teilnehmende lernen, Probleme rechtzeitig zu erkennen, wertfrei anzusprechen sowie Betroffene zu professioneller Hilfe zu ermutigen.

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Menschen in ihrem persönlichen Umfeld in suizidalen Krisen beistehen können, bis professionelle Unterstützung übernimmt. Dauer

  • 4 Stunden zuzüglich Pausen

Instruktorinnen

  • Julia Hürlimann
  • Romy Hüppi